Impressum

Werkzeugbau Barner GmbH
Adam-Opel-Straße 19
63322 Rödermark
Telefon: 06074/68173
Telefax: 06074/629418
E-Mail: info@werkzeugbau-barner.de
Internet: www.werkzeugbau-barner.de

Vertretungsberechtigte Geschäftsführer: Denise Barner, Ulrich Barner

Registergericht: Amtsgericht Offenbach
Registernummer: HR B 41624

Umsatzsteuer-Identifikationsnummer gemäß § 27 a Umsatzsteuergesetz: DE 241939228

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen.

Als Diensteanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Diensteanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet.

Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen.

Datenschutz

Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich.

Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich.

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

Quelle: eRecht24.de - Internetrecht von Rechtsanwalt Sören Siebert

 

Datenschutzerklärung

Präambel

Die Werkzeugbau Barner GmbH ist ausschließlich für gewerbliche Kunden tätig. Daher richtet sich die Website ausschließlich an Gewerbetreibende und zeitweise an Jobsuchende.

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

Werkzeugbau Barner GmbH
Adam-Opel-Straße 19
63322 Rödermark
Telefon: 06074/68173
Telefax: 06074/629418
E-Mail: info@werkzeugbau-barner.de
Internet: www.werkzeugbau-barner.de

Datenverarbeitung in Bezug auf diese Website

Wenn Sie unsere Website besuchen, erfolgt keinerlei Datenverarbeitung. Wir bieten kein Kontaktformular, keine Registrierungsmöglichkeit, keinen Newsletter o. Ä. Wir setzen keine Cookies ein, wir führen kein Tracking durch, wir speichern keine Protokolldateien, daher können wir auch keine Analysen durchführen.

Mit anderen Worten: ein Besuch unserer Website ist immer vollständig anonym.

Datenverarbeitung in Bezug auf unsere Kunden

Alle datenschutzrechtlichen Fragen in Bezug auf unsere Kunden werden direkt mit den betroffenen Kunden geregelt.

Falls Sie sich als Neukunde an uns wenden, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Speicherung und Verarbeitung der an uns übermittelten Daten einverstanden sind, um ggf. eine Geschäftsbeziehung mit uns einzugehen. Ihre Daten werden entsprechend den gesetzlichen Aufbewahrungsfristen bei uns gespeichert.

Datenverarbeitung in Bezug auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter

Alle datenschutzrechtlichen Fragen in Bezug auf unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter werden firmenintern geregelt.

Datenverarbeitung in Bezug auf Bewerberinnen und Bewerber für eine Festanstellung

Falls Sie sich bei uns um eine Festanstellung bewerben, gehen wir davon aus, dass Sie mit der Speicherung und Verarbeitung Ihrer Daten einverstanden sind. Wir werden genau die Daten speichern, die Sie uns freiwillig in Ihrer Bewerbung übermitteln.

Falls Ihre Bewerbung unaufgefordert erfolgt (d. h., ohne konkrete Stellenausschreibung) und Ihr Profil für uns nicht interessant ist, werden Ihre Daten umgehend und ohne Sie zu informieren gelöscht. Anderenfalls werden wir unser Bewerbungsverfahren durchführen. Falls wir Sie einstellen, werden wir Ihre Bewerbungsunterlagen in Ihre Personalakte übernehmen. Erfolgt keine Einstellung, werden wir Ihre Bewerbungsunterlagen spätestens nach 6 Monaten nach einer Absage durch Sie oder uns löschen, sofern dem keine berechtigten Interessen unsererseits (z. B. Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen) entgegenstehen.

Im Fall einer Bewerbung auf eine konkrete Stellenausschreibung werden wir unser Bewerbungsverfahren durchführen. Falls wir Sie einstellen, werden wir Ihre Bewerbungsunterlagen in Ihre Personalakte übernehmen. Erfolgt keine Einstellung, werden wir Ihre Bewerbungsunterlagen spätestens nach 6 Monaten nach einer Absage durch Sie oder uns löschen, sofern dem keine berechtigten Interessen unsererseits (z. B. Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen) entgegenstehen.

Weiterhin haben Sie jederzeit im Rahmen der geltenden gesetzlichen Bestimmungen das Recht auf kostenlose Auskunft über Ihre gespeicherten Daten und ggf. ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten.

Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht Ihnen das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsorts, ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn Sie der Ansicht sind, dass die Verarbeitung der Sie betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.